Mit dem Begriff Vitalität verbinden wir einen ganzheitlichen Blick auf die Bedürfnisse unseres Körpers und der Seele.

Unser Angebot bietet viele Möglichkeiten, um jedem seinen persönlichen Weg zu einer größeren Vitalität aufzuzeigen:

NEU!
Yoga-Lehrer-Ausbildung und Yoga-Lehrer-Fortbildungen!  


In unsere Yoga-Kursen
können Sie ohne Vorkenntnisse einsteigen. Yoga ist eine altindische Geisteshaltung von Achtsamkeit, Selbstentfaltung und Gelassenheit. Körperhaltungen (Asanas) werden behutsam ausgeführt und vertiefen sich mit einer bewussten Atmung. So entsteht eine individuelle Feinabstimmung, die eine körperliche Kräftigung, geistige Klarheit und emotionale Ausgeglichenheit herbeiführt.

Pilates ist ein ganzheitliches Training, bei dem besonders die tiefliegenden Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine optimale Körperhaltung sorgen. Das Training umfasst Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und Gelenke geschont werden. Pilates bietet die Möglichkeit, auch in kurzer Zeit möglichst viel für Körper und Geist zu tun und das Wohlbefinden zu verbessern.

Tai Chi/Qigong bringt die Lebensenergie Qi wieder zum Fließen; altes Qi wird ausgeleitet und neues Qi kann sich wieder über die Meridiane verteilen. Fließende, harmonische Bewegungen, die auf langsame Weise und ohne Anstrengung ausgeführt werden, sowie eine entspannte, tiefe Bauchatmung unterstützen diesen Vorgang von Energieaustausch. Die Übungen haben eine positive Wirkung auf das Gesamtbefinden von Körper, Geist und Seele.

ENERGY DANCE® - Raus aus dem Kopf und rein in den Körper. Ein energievolles Körpertraining zu Musik. Ausdruck der Lebensfreude und Kraft -  Rhythmus und Gemeinschaft erfrischen Körper, Geist und Seele. Hier haben Sie die Möglichkeit, aus Freude an der Bewegung den ganzen Körper durch eine sportliche Aktivität zu stärken.

fitdankbaby® OUTDOOR fördert Kräftigung und Ausdauer, ein verbessertes Körpergefühl und Spaß an der Bewegung mit dem Kind stehen im Vordergrund. Für die Übungen werden unter anderem der Kinderwagen und örtliche Gegebenheiten (wie z.B. Bänke) und Zusatzgeräte verwendet, um die Übungen zu intensivieren oder zu variieren.